Schlagwort-Archive: 2018/2019

Saison ohne Fingerspitzengefühl (14) Teil 1

Saisonrückblick von Knut, Steven und Brehmchen

Aus der Saison ist die Luft raus, jedenfalls für Hertha BSC. Knut, Steven und Brehmchen trauen sich daher einen vorgezogenen Saisonrückblick zu. Schmerzhafte Momente (Düsseldorf) blenden wir nicht aus, die tollen Spiele (Gladbach) haben wir aber auch nicht vergessen.

Wer waren die Leistungsträger und welche Spieler haben uns enttäuscht? Wir versuchen uns an einer Einschätzung.

Und damit wir uns noch mit mehr Themen beschäftigen können, gibt es ganz schnell / bald noch einen zweiten Teil zur 14.Folge des Exilherthaner Podcasts.

Wir bevorzugen kleine Häppchen 🙂 .

Hier geht es zu Stevens Blog als „Sogenannter Blogger“.

Knuts Seite bei Facebook ist hier zu finden.

Knuts Senf (er macht allerdings eine kleine künstlerische Pause) kann man sich hier ansehen.

Alternativer Link zur Folge bei Podiqee:
https://exilherthaner.podigee.io/19-saison-ohne-fingerspitzengefuhl-14-teil-1

Alternativer Link zur Folge bei YouTube: https://youtu.be/t-gmdYtpbWQ

Hinrundenrückblick als Silvesterausgabe (6)

Wir picken uns die Höhepunkte der Hinrunde raus

Zwischen den Jahren und unmittelbar vor Silvester noch ein Rückblick auf die Hinrunde. Gemeinsam mit Nico picken wir uns die persönlichen und allgemeinen Höhepunkte der Hertha-Hinrunde raus.

Wir grübeln, warum nach dem Spiel gegen Dortmund ein Knacks im Spiel der Hertha zu verzeichnen war und wir freuen uns, dass Hertha insgesamt wieder einen besseren Fußball spielt.

15 Spielerverträge laufen zum 30.Juni aus, nicht einfach, wenn man da gute Entscheidungen treffen soll.

Wir trauen uns ein Hinrundenfazit zu und wünschen allen Herthafans einen guten Rutsch in das neue Jahr.