Sommerfahrplan Hertha BSC

Termine der Saisonvorbereitung 2019/2020Montag, 01.07.2019

01.07.2019 (Mo)

Traininungsauftakt in Berlin.

03.07.2019 (Mi) – 10.07.2019 (Mi)

Trainingslager in Neuruppin.

07.07.2019 (So), 15:00 Uhr

Testspiel Hertha BSC – Eintracht Braunschweig in Neuruppin.

13.07.2019 (Sa), 14:00 Uhr

Jubiläumsturnier in Karlsruhe.

17.07.2019 (Mi), 18:00 Uhr

Teststpiel FC Erzgebirge – Hertha BSC.

20.07.2019 (Sa), 18:00 Uhr

Testspiel VfL Bochum – Hertha BSC

24.07.2019 (Mi) – 01.08.2019 (Do)

Trainingslager in Stegersbach (Österreich).

25.07.2019 (Do)

Hertha BSC feiert Geburtstag.

03.08.2019 (Sa), 15:00 Uhr

Testspiel Crystal Palace – Hertha BSC (England).

11.08.2019 (So), 15:30 Uhr in Ingolstadt

VfB Eichstätt – Hertha BSC (1. Runde des DFB-Pokals)

16.08.2019 (Fr), 20:30 Uhr

1.Bundesliga, 1.Spieltag, FC Bayern München gegen Hertha BSC

(Titelbild von Clker-Free-Vector-Images auf Pixabay)

Kleine Sommerpause

Wie geht es weiter?

Nach zuletzt 4 Folgen / Teilen des Exilherthaner Podcasts, die innerhalb von 6 Tagen veröffentlicht wurden, war es mal Zeit für eine Pause. Erschwerend kam hinzu, dass ich ein langes Wochenende in Berlin verbracht hatte, um andere Herthafans zu treffen, das Spiel gegen Leverkusen anzusehen und erstmals die Mitgliederversammlung zu besuchen.

Insofern steht für diesen Monat erst mal eine kleine Sommerpause an, wenn sich nicht doch noch eine besondere Nachrichtenlage ergeben sollte. Aber davon ist im Moment ohnehin nicht auszugehen.

Müßiggang wird allerdings in der Sommerpause nicht angesagt sein, auch die nächsten Folgen müssen vorbereitet werden, Kontakte geknüpft und Themen aufbereitet werden. An Arbeit wird es nicht mangeln, ich habe mehr Ideen und Pläne, als ich in 2019 umsetzen kann.

Einen genaueren Ausblick möchte ich hier noch nicht wagen, dazu sind viele Vorhaben noch zu unausgereift, ich bin aber optimistisch, dass wir in diesem Jahr noch den „OFC Hertha Freunde München 1892“ vorstellen können. Ich bin weiterhin guter Dinge, dass wir uns noch mit weiteren Exilherthanern in Köln/Bonn und Regensburg unterhalten können.

In diesem Kontext weise ich gerne nochmal auf die Beiträge https://exilherthaner-podcast.de/2019/04/06/willst-du-auch-mal-mitmachen/ und
https://exilherthaner-podcast.de/dein-hahohe-zum-schluss-im-podcast/ hin. Wir freuen uns immer über Herthafans, die uns und das Thema Exilherthaner unterstützen möchten.

Für den Moment wünsche ich Euch ein schönes Wochenende und einen entspannten Wonnemonat Mai.

Euer Brehmchen.

Exilherthaner-Statistik des Tages

Anteil der gebürtigen Berliner in Berlin

Etwa 47 Prozent (1,7 Mio.) der in Berlin gemeldeten Menschen sind auch dort geboren worden. Das sind aber immer noch mehr Menschen, als München (1,5 Mio.), Köln (1,1 Mio.) Frankfurt (0.7 Mio.) oder Stuttgart (0,6 Mio.) jeweils an Einwohnern haben.

Geht es um das Thema Zuschauerinteresse, so wird gern darauf verwiesen, dass in der Stadt so viele Zugezogene wohnen. Statistisch gesehen ist das richtig, aber selbst der verbleibende Teil an gebürtigen Berlinern wäre (nach Hamburg) noch die zweitgrößte Stadt Deutschlands.

https://twitter.com/Exilherthane…/status/1132246085383139330

Die Schweiz – Hotspot der Herthafans

Jenseits von Deutschland ist die Schweiz der Hotspot der Herthafans. In keinem anderen Land gibt es so viele Vereinsmitglieder, wie in unserem Nachbarland. Leider sind dort noch viel zu wenig Fans miteinander vernetzt. Wird eigentlich Zeit, dass sich da mal was tut…

https://twitter.com/ExilherthanerPC/status/1132029108756668416

Titelbild von TeroVesalainen auf Pixabay

Ante ante Portas (16)

Ante Covic folgt Dardai als Trainer

Ante Covic wird neuer Trainer der Profimannschaft von Hertha BSC. Wir sehen die Entscheidung nicht nur positiv, wir hätten uns aber auch wesentlich schlimmere Trainerentscheidungen vorstellen können.

Martin ist Exilherthaner aus Brandenburg, der seit vielen Jahren in Hessen wohnt und neben der Hertha noch eine andere Fußball-Liebe hat.

Gemeinsam mit Ties unterhalten wir uns noch über das Spiel in Augsburg. Einen weiteren Blick werfen wir ferner noch auf die Stürmer bei Hertha BSC.

Und hier eine kleine Hilfe zur Bedienung des Players:

Zur Wikipedia-Seite von Mirko Dickhaut geht es hier.

Und wer sich über den merkwürdigen Titel der Folge wundert, dem kann hier und hier geholfen werden.

Alternativer Link zur Folge bei Podiqee:
https://exilherthaner.podigee.io/22-ante-ante-portas-16

Alternativer Link zur Folge bei YouTube: https://youtu.be/klCxQYOaX74

Aufnahmetermin der nächsten Folge

Folge 16 ist in Planung

Die letzte Woche war arbeitsreich, denn satte 3 Stunden Audioaufnahmen wurden für die Folgen Saison ohne Fingerspitzengefühl (14 – Teil 1), Saison ohne Fingerspitzengefühl (14 – Teil 2) und Herthafans in Augsburg (15) aufgenommen, nachbearbeitet und veröffentlicht.

Und Schlag auf Schlag geht es weiter.

Wenn alles planmäßig klappt, erfolgt am 12.Mai (also schon morgen) die Aufnahme der 16. Folge des Exilherthaner Podcasts.

Bis bald also!

Der Podcast für Herthafans innerhalb und außerhalb Berlins.