Als Herthafan in Florida (96)

Mit Lukas in Orlando

Hertha BSC zeigt Moral und Einsatz, sie waren waren sogar dicht am Ausgleichstreffer dran, konnten die Fehler der ersten Halbzeit gegen Leipzig aber nicht mehr ausbügeln. Das Team belohnt sich nicht, weil sie sich noch in zu vielen Situationen selbst mit Fehlern bestrafen. Es ist dennoch … weiterlesen

Lars und die Detektive (95)

Punkteteilung gegen Hoffenheim

Das Remis im Heimspiel gegen Hoffenheim scheint angesichts der jüngsten Meldungen über Lars Windhorst nahezu in den Hintergrund zu geraten. Der Artikel der „Financial Times“ hallt nach. Zu schwer wiegen die Vorwürfe, wonach Windhorst die Wirtschaftsdetektei „Shibumi Strategy“ beauftragt haben soll, den ehemaligen Hertha-Präsidenten Werner Gegenbauer gezielt … weiterlesen

Was ist noch Handspiel? (94)

Hertha überzeugt, siegt aber nicht

Hertha BSC hatte Bayer Leverkusen am Rande einer Niederlage, konnte die couragierte Leistung in einem offenen Spiel aber nicht in 3 Punkte ummünzen. Mario (Ostwestfalen) und Brehmchen über eine nicht mehr nachvollziehbare Handspielentscheidung, den glänzend aufgelegten Christensen, den unterhaltsamen Ejuke, eine kleine Gedächnislücke und das … weiterlesen

Ergebnistechnisch nicht zufrieden (93)

Hertha BSC bleibt auch gegen Dortmund sieglos

1 Punkt nach 4 Spieltagen, Platz 17 in der Tabelle. Geht man nur nach den Spielergebnissen, setzt Hertha BSC die Leistungen der letzten Saison fort. Man muss schon die Details bemühen, um dennoch positive Aspekte zu finden. Und die gibt es durchaus.

Mario … weiterlesen

Über Hertha BSC und seine Fans im Exil