Hertha enttäuscht wieder (101)


Mit Robert in Bonn

Man hatte sich seitens Hertha BSC viel vorgenommen vor dem Spiel in Bochum. Um so erschrenkender ist der Umstand, dass Hertha BSC nicht nur verdient verloren hat, sondern auch phasenweise hilflos wirkte. Zu viele leichte Gegentore, zu ungenaues Spiel in der Offensive, zu wenig Torchancen herausgespielt

weiterlesen

Frohe Weihnachten und eine guten Rutsch

Das Jahr 2022 neigt sich dem Ende zu und die Weihnachtsfeiertage stehen an. In sportlicher Hinsicht hat das Jahr mal wieder nicht gehalten, was wir uns eigentlich erhofft hatten: Mehr sportliche Stabilität, eine sichere finanzielle Basis und mehr Distanz zu den Abstiegsplätzen. Wir hoffen aber weiterhin auf Besserung und womöglich … weiterlesen

Blickrichtung USA (100)


Mit Holger in Brandon (Florida)

Bei Hertha BSC geht der Blick zunehmend in Richtung USA. Neben dem anstehenden Trainingslager in Florida, steht mit 777 Partners womöglich schon der Nachfolger für die Tennor-Holding parat. Ein Unternehmen mit Sitz in Miami. Und weil aller guten Dinge drei sind, lebt auch Herthafan Holger

weiterlesen

Inga Böddeling (99)

Hertha-Podcast-Crossover IV

Inga Böddeling arbeitet seit 2019 als Reporterin in der Sportredaktion der Berliner Morgenpost und gehört zur Stammbesetzung des Immer Hertha Podcasts. Wir unterhalten uns u.a. über ihren beruflichen Werdegang, die Mitgliederversammlung von Hertha BSC und die Entwicklung des Vereins seit dem Sommer. Wer hat enttäuscht, wer hat überrascht?… weiterlesen

Der Druck steigt (98)

Hertha fehlt es an Geld und Punkten

Klaus und Axel sind Brüder und seit vielen Jahrzehnten treue Fans von Hertha BSC, selbst (und erst recht) in schweren Zeiten. Klaus war schon als Kind beim ersten Bundesligaspiel 1963 dabei, seither hat er mehr als 1000 Hertha-Spiele gesehen. Wir werfen gemeinsam einen … weiterlesen

Über Hertha BSC und seine Fans im Exil