Alle Beiträge von Exilherthaner Podcast

Wurzbacher und Drescher (48)

Hertha aus der Vogelperspektive

Marco Wurzbacher und Fabian Drescher sind seit Jahrzehnten Herthafans und dem Verein in besonderer Weise verbunden. Fabian ist im Oktober erneut in das Präsidium von Hertha BSC gewählt worden, Marco gehörte dem Präsidium bis zum Oktober über viele Jahre an.

Wir nutzen gemeinsam die Länderspielpause bzw. das spielfreie Wochenende, um auf Hertha BSC einen Blick aus der Vogelperspektive zu werfen. Wir sind begeistert vom sozialen Engagement der Herthafans und freuen uns über die gute Organisation der Mitgliederversammlung. weiterlesen

Rückblick auf Folge 47

Versprecher und witzige Überschriften

Analog zur Mannschaftsleistung von Hertha BSC erlaubte ich mir in der 47. Folge des Exilherthaner Podcasts auch einige „individuelle Fehler“. Über meine Fehler kann ich in diesem Fall aber lachen.

Es fängt mit der Überschrift zur Folge an. Ich schreibe dort von „5 Niederlagen in 4 Pflichtspielen“. Ich war nie ein Mathegenie, aber die Überschrift wirkt abenteuerlich, selbst wenn man die Niederlage gegen Stuttgart gefühlt doppelt zählt. Es waren naürlich 4 Niederlagen in 5 Pflichtspielen, netter Zahlendreher. Bei Twitter kann man das noch lesen, in allen anderen Artikeln habe ich das überarbeitet / verbessert. weiterlesen