Schlagwort-Archive: Scouting

12549 km zum Stadion (62)

Bruno ist Herthafan und lebt in Valparaíso (Chile)

Satte 12549 km sind es von Valparaíso bis zum Berliner Olmypiastadion. Eine Strecke, die über die Anden führt, Brasilien wird überflogen, man überquert den Atlantik und den südwestlichen Teil Europas. Mal schnell (und spontan) zum Heimspiel anreisen ist für Bruno daher nur schwer durchführbar, er verfolgt Hertha BSC seit vielen Jahren nur aus der Ferne. Chile liegt halt nicht um die Ecke.

Mit Bruno sprechen wir über sein Fanleben im Exil, das Lebensgefühl in Südamerika, den Fußball vor Ort und über die ungewöhnliche Geschichte, wie er zu Hertha BSC kam. ...  weiterlesen

Totgesagte leben länger (60)

Hertha BSC schafft am vorletzten Spieltag den Klassenerhalt

Das Zittern hat ein Ende! Hertha BSC zeigt sich im Abstiegskampf endlich als Team und hält mit dem Remis gegen Köln die Klasse. Das war unter den erschwerten Bedingungen der Quarantänezeit und der englischen Wochen keine Selbstverständlichkeit. Viele hatten das Team schon abgeschrieben.

Doch bei aller Freunde darüber, dass Hertha BSC in der 1.Bundesliga bleibt: Gemessen an den eigenen Ansprüchen war das erneut eine miserable Saison. Was läuft seit 2 Jahren falsch bei Hertha BSC und was erwarten wir für Änderungen und Verbesserungen? Reichen die bisher umgesetzten personellen Konsequenzen aus? Wo sehen wir organisatorische und strukturelle Unzulänglichkeiten? ...  weiterlesen